and action!

Stop Motion Workshop

Ihr wolltet schon immer mal eine Geschichte schreiben und diese dann in bewegten Bildern fantasievoll zum Leben erwecken?

 

Wie würdet ihr eure eigene Geschichte dann erzählen?

Traditionell, lustig, humorvoll, ernst oder ganz bunt und modern, vielleicht als Comic?

 

Wir möchten diskutieren und ausprobieren, gemeinsam kreativ werden und lernen, 

wie man mithilfe von Legofiguren oder selbst gemalten Bildern eine Geschichte erzählt.

 

Dann wird es vielleicht Stop-Motion!

 

Das ist eine spezielle Videotechnik, für die man zuerst viele einzelne Fotos macht, sie dann kunstvoll aneinanderreiht, mit cooler Musik unterlegt und schwupps hat man ein eigenes tolles Video erstellt!

Am Ende entsteht ein kleiner Film, der die Geschichte zeigt!

 

Den Film erhaltet ihr hinterher auf CD und habt so eure erste Regiearbeit in der Tasche!

 

Wer:             10 Kinder von 10-12 Jahren

Wann:          11. und 12. Oktober 2021,  10-16 Uhr

Wo:               Lukaskirche, Porz-Mitte, Mühlenstr. 4

Kosten:        25,- € incl. Material und Verpflegung

Leitung:       Carola Siman (Gemeindepädagogin) in Zusammenarbeit

                      mit Saskia Schmitt (Medienpädagogin)

 

Anmeldung und weitere Infos bei Carola Siman   -    simanwhatever@kirche-porz.de