Er war dann mal weg!

800 km in 38 Tagen - das ist die Strecke, die Michael Schmettkamp in letzten Jahr gepilgert ist. Anfang Juli 2018 startete er in St. Jean Pied de Port am Rande der Pyrenäen auf dem Jakobsweg (Camino frances) in Richtung Santiago de Compostella.

 

Am Donnerstag, 17. Januar, 19 Uhr,

berichtet Michael Schmettkamp von seinem Camino in einem bilderreichen Vortrag in der Pauluskirche, Zündorf, Houdainer Straße 34. Der Eintritt ist frei.