Altkleidersammlung an zwei Gemeindezentren

Wie immer im Herbst, sammeln wir auch in diesem Jahr gebrauchte Kleidung, Schuhe etc. für die von-Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel:

 

Dienstag, 4. Oktober bis Donnerstag, 6. Oktober 2022

 

an den Gemeindezentren:

 

in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.

 

Außerdem steht vor der Markuskirche ganzjährig ein Kleidercontainer für Bethel, der jederzeit zugänglich ist!

 

Die gespendete Kleidung wird von Hand sortiert und weiter verwertet, verkauft oder verwendet. Deshalb ist es wichtig, dass die gebrauchte Kleidung tragbar ist, nicht kaputt, keine Lumpen und auch nicht start verschmutzt. Die Entsorgung dieser unbrauchbaren Kleidung kostet extra Geld und ist mit unnötigem Aufwand verbunden. Das Hemd mit Farbresten von der letzten Renovierung wandert deshalb besser gleich in den Restmüll.

Gesammelt wird Kleidung für Damen, Herren, Kinder, Oberbekleidung, Unterwäsche, Nachtwäsche. Gerne auch Bettwäsche, Tischwäsche und Federbetten. Schuhe bitte paarweise bündeln.

 

Sie können Raum in Ihrem Schrank schaffen, Platz für neue Frühjahrsmode oder für die Lieblingsstücke aus der letzten Saison! Und gleichzeitig erleben Ihre abgelegten Kleider an anderer Stelle ein zweites Leben, müssen nicht weggeworfen werden und tun Gutes, denen, die nicht das Geld für schicke, neue Kleidung haben.

 

Mehr Infos zur Bethel-Sammlung